Beatmungshilfe als Beatmungstuch mit Rückschlagventil schützt und bietet prophylaktischen Infektionsschutz bei der Atemspende.
Beatmungshilfe mit Rückschlagventil zur Atemspende und Gummizug
Beatmungshilfe mit Rückschlagventil (Detailansicht)

1,55

Enthält 16% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-4 Tage

Beatmungshilfe mit Rückschlagventil


Artikelnummer BRV-4-0 Kategorie

Beatmungstuch mit Rückschlagventil als Mundschutz

Das Beatmungstuch mit Rückschlagventil als Mundschutz ist bei der Atemspende enorm wichtig. Es schützt vor Blut und Sputum. Das Beatmungstuch kann man fixieren. Dafür gibt es zwei Gummis. Bei der Mund zu Mund Beatmung hängt man die Fixiergummis hinter die Ohren ein, weil diese sonst wegfliegen kann. Somit kann die Beatmungsfolie durch eine Windböe nicht verrutschen und sie können weiter beatmen.

Das Beatmungstuch mit Rückschlagventil als Mundschutz nennt man auch CPR Maske, und vielleicht besitzen Sie auch eine? Mit solchen Beatmungsfolien üben alle Teilnehmer in Erste-Hilfe Lehrgängen die Beatmung an Übungspuppen, damit im Notfall jeder richtig beatmen kann.

In Betrieben mit nur zwei Mitarbeitern muss es einen ausgebildeten Ersthelfer geben. In größeren Unternehmen oder Betrieben auch mehr. Ein hygienisches Beatmungstuch mit Rückschlagventil als Mundschutz und Nitril Einmalhandschuhe sind da Voraussetzung. Das Beatmungstuch vereinfacht dem Helfenden die richtige Durchführung der Beatmung. Die richtige Beatmung erkennt man, durch das Heben und Senken des Brustkorbs, bei der Atemspende. Für den Hilfsbedürftigen selbst, ist der Einsatz von einem Beatmungstuch oder -maske auch bedeutsam.

Beatmen? | Eine häufig gestellte Frage

Gerade in Zeiten von Infektionserkrankungen sollten Sie ein Mundschutz für die Atemspende verwenden. Wir empfehlen auch weiterhin die Beatmung mit dem Beatmungstuch und Rückschlagventil als Mundschutz durchzuführen, denn eine konsequente Nichtbeatmung verschafft dem Hilfsbedürftigen weniger Vorteile.

Möglicherweise ist Ihnen unser Angebot der Beatmungshilfe mit Rückschlagventil als Mundschutz noch nicht aufgefallen? Dann haben wir jetzt diesen LINK für Sie.

– zur Mund zu Mund Beatmung als Mundschutz bzw. hygienische Infektionsschutz

– mit Gummizug auf beiden Seiten

– dient zur Fixierung hinter den Ohren des Hilfsbedürftigen
– dadurch fester Halt und perfekter Sitz
– vereinfacht die Atemspende und
– das Überstrecken des Kopfes

– mit Rückschlagventil d. h.

– kein direkter Kontakt mit Fremdflüssigkeiten z.B. Blut, Sputum
– Luftstrom strömt nur in die Richtung des Hilfsbedürftigen
– ein Medizinprodukt der Klasse 1 gemäß CE-Klassifizierung

– Folie:  durchsichtig und beschriftet

– Mindesthaltbarkeit (MHD) 2-3 Jahre

– Maße: 27cm x 17cm

– Gewicht:  4g

Zusätzliche Information
Gewicht 4 g
Größe 27 × 17 cm
Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Beatmunghilfe mit Rückschlagventil“

Privacy Preference Center